Übung der Gruppe 2 mit der "SEG-Transport" des BRK

Zu einer unklaren Lage mit verletzten Personen und einem verunfallten PKW am Spielplatz neben dem Feuerwehrgerätehaus in Schirmitz, wurden am Dienstag den 18.09.2018 die Feuerwehr Schirmitz, sowie die Einheiten der SEG-Transport (Katastrophenschutzeinheit) vom BRK Kreisverband Weiden/Neustadt alarmiert. Bei Eintreffen am Unfallort stellte sich den beteiligten Einheiten eine unübersichtliche Schadenslage, mit mehreren Verletzten Personen dar. Im Fokus der Übung stand die technische, sowie patientengerechte und schonende Rettung. Eine Person wurde in einem PKW eingeklemmt vorgefunden, eine weitere verletzte Person  auf dem Rutschenpodest, sowie ein Verletzter auf der Hängebrücke des Spielplatzes. Aufgrund der Verletzungen der Unfallopfer, galt es für die Rettungskräfte gut zu überlegen, wie man die Patienten schnell und schonend aus ihren jeweiligen Situationen befreien kann. Die ein oder andere Lage stellte die eingesetzten Einheiten stellenweise vor größere Probleme. Doch aufgrund der guten Zusammenarbeit der anwesenden Kräfte, gelang die Rettung und Versorgung der Verletzten Personen am Ende reibungslos. Um diese Einsatzübung so realitätsnah wie möglich zu gestalten, wurden die „Opfer“ vom Team der Notfalldarstellung des BRK Kreisverbandes Weiden/Neustadt  geschminkt. Im Anschluss an die Übung verbrachten die Kameradinnen und Kammeraden beider Einheiten noch einen schönen Abend zusammen.

IMG 20180918 WA0026 Weitere Bilder zu dieser Übung finden Sie noch unter: Bilder / Bilder 2018

______________________________________________________

BESUCHER

Insgesamt 33255

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Unwetterwarnung

Termine

27 Feb
MTA "Block 4" in Schirmitz
Datum 27.02.2020 19:00

MTA "Block 4" in Pirk

29 Feb

MTA "Block 4" in Schirmitz

Terminkalender

Zum Seitenanfang